Alte SchuleWillkommen in Gehlert

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unseren Ort vor - eine Gemeinde
von ca. 630 Einwohnern mitten im schönen Westerwald.
Blättern Sie in den einzelnen Seiten, und Sie erfahren viel Interessantes über Vergangenheit und Gegenwart dieses Dorfes, das auf über 750 Jahre Geschichte zurückblicken kann.


 

Ortseingang unten

Aktuelle Informationen

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 13.06.2022

Am Montag, den 13.06.22 fand die letzte Gemeinderatssitzung statt.
Es waren keine Zuhörer / Besucher anwesend.
Die Tagesordnungspunkte wurden vom anwesenden Gemeinderat ausführlich beraten. So informierte der 1. Beigeordnete Lukas Kunz den Rat über die geplanten Veränderungen des Bebauungsplanes „Gehlert-Ost“. Hier ging es um die Veränderung von Gewerbegebiet und Mischgebiet, welche mit der Kreisverwaltung, dem Planungsbüro Planeo und der Gemeinde einvernehmlich gelöst werden konnte.
Unter dem Tagesordnungspunkt 3 beschloss der Gemeinderat die Einfahrt am Friedhof neu asphaltieren zu lassen und die Lampen in der Friedhofhalle zu erneuern. Diese Punkte waren im Haushaltsplan mit angesetzt worden, sodass die Maßnahmen jetzt umgesetzt werden können.
Die Ortbürgermeisterin teilte den Ratsmitgliedern unter dem Punkt Bekanntgaben die Ausgaben der Gemeinde seit der letzten Sitzung, den Stand der Arbeiten am Feuerwehrhaus und am Schredderplatz, sowie das Ergebnis der diesjährigen Spielplatzprüfung mit.
Im nichtöffentlichen Teil wurden Ausgaben zu Grundstücksangelegenheiten beschlossen.
Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 11.07.2022 statt.

Nächstes Seniorencafé

Am Mittwoch, den 29.Juni 2022 findet um 15.00 Uhr unser nächstes Seniorencafé statt.
Bitte planen Sie sich diesen Termin ein und lassen Sie sich von unserem Seniorencafé-Team ein wenig verwöhnen.

Arbeiten am Feuerwehrhaus

Wenn Sie sich wundern, was am Feuerwehrhaus geschieht, möchte ich Sie darüber informieren, dass die Bauarbeiten für den Funkmast begonnen haben. Damit in allen Teilen unseres Dorfes der Empfang von Telefonaten auf dem Handy besser wird, wird dieser Funkmast aufgestellt. Wer weitere Informationen haben möchte, darf mich gerne persönlich ansprechen.

Ein Dankeschön an die Kirmesgesellschaft

Auch wenn ich persönlich nicht teilnehmen konnte, so habe ich doch erfahren, dass unsere Pfingstkirmes ein schönes Dorffest war. Wir danken der Kirmesgesellschaft, dass Sie keine Mühen gescheut hat und der Gemeinde eine gelungene Veranstaltung geboten hat.

Fundsache

Einer unserer Gemeindearbeiter hat in der Nähe des Schredderplatzes einen FESTOOL – Akkuschrauber gefunden. Er ist noch funktionstüchtig. Wer diesen vermisst, darf sich gerne bei der Gemeindeverwaltung melden.

  •  Ortseingang unten
  •  Blick uebers Dorf in die Ferne
  • Landhaus in Gehlert
  • Hauptstrasse in Gehlert
  • Gehlert im Gruenen
  • Alte Schule in Gehlert
  •  Blick ins Oberdorf mit alter Schule
  • Backes in Gehlert
  • 12 Dorfgidylle
  • 05 Wanderung
  • Wald um Gehlert
  •  Blick aufs geplante Neubaugebiet
  •  Schoenes Fachwerkhaus
  •  Blick von der Hueh uebers Dorf
  •  Brunnenplatz mit Blick auf Schule
  •  Dorfgemeinschaftshaus
  •  Grillhuette frisch gestrichen
  •  Bauerngarten
  •  Ortseingang oben
  •  Paar mit Hund
  •  Abendstimmung
  •  Dorfgemeinschaftshaus und Jugendtreff
  •  Gerstenfeld
  •  Brunnen renoviert
  •  Gruene Wiesen
  • Ortseingang aus Richtung Hachenburg
  • Blick übers Dorf in die Ferne
  • Landhaus in Gehlert
  • Hauptstraße mit alter Schule im Herbst
  • Gehlert im Herbst
  • Alte Schule in Gehlert
  • Blick ins Oberdorf mit alter Schule
  • Backes in Gehlert
  • Ein schöner Garten
  • Wanderer "Owwer dem Dorf"
  • Wald um Gehlert im Herbst
  • Blick auf das geplante Neubaugebiet
  • Schönes Fachwerkhaus
  • Blick "von der Hüh" übers Dorf
  • Dorfmittelpunkt mit Fachwerkhäusern und alter Schule
  • Dorfgemeinschaftshaus
  • Grillhütte frisch gestrichen
  • Bauerngarten "em Owwerdorf"
  • Ortseingang von oben
  • Hundespaziergang
  • Abendstimmung
  • Gemeindehaus und ehemaliger Backes, heute Jugendtreff
  • Blick über grüne Wiesen und Felder auf die Windräder
  • Neuer alter Brunnen, Juni 2021
  • Durch alte Bäume am Hohlweg schaut man über grüne Wiesen auf die "Hofheck"
Diese Internetseite ist von Gehlertern für Gehlerter (und Andere) gemacht.
Wer aktiv mitarbeiten möchte und Beiträge oder Fotos anbietet, ist herzlich eingeladen, mitzumachen.
Einfach per E-Mail melden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.